• saltysugar

Kirschkuchen mit Vanillestreuseln

Aktualisiert: Feb 25



Saftig, frisch, fruchtig - Kirschkuchen mit Vanille.


(Rezept gesehen bei: Betty-Bossy)


Ergibt ca. 16 Stk. / Cakeform von ca. 30 cm (mit Backpapier auslegen) Ofen auf 180 Ober-Unter-Hitze vorheizen Vor-und Zubereitungszeit ca. 40min, backen ca. 70min

Zutaten Teig & Streusel:

125 gr Butter, weich

50 gr Zucker

1 Päckchen Vanillezucker

1 Prise Salz

1 Eigelb

180 gr Weissmehl

1 TL Backpulver


Zutaten Füllung:

500 gr Kirschen, entsteint

4 dl Crème fraîche

100 gr Zucker

1 Ei

1 Eiweiss

1 Bio-Zitrone, aberiebene Schale und 3 EL Saft

25 gr Maizena

1 Prise Salz




Zubereitung Teig & Streusel:

Alle Zutaten bis und mit Salz in einer Schüssel verrühren. Eigelb darunterrühren und weiterrühren, bis die Masse hell ist. Dann Mehl und Backpulver dazugeben und zu einem festen Teig zusammenfügen.


1/2 des Teiges für die Streusel kühl stellen. Den restlichen Teig in die Cakeform geben und am Boden gut andrücken (ja das muss tatsächlich so wenig sein).


Füllung:

Kirschen auf dem Teig verteilen. Crème fraîche und alle Zutaten bis und mit Salz verrühen und anschliessend auf den Kirschen verteilen.


Backen:

ca. 70 min. in der unteren Hälfte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens.

Herausnehmen und in der Form abkühlen lassen. Cake vorsichtig aus der Form nehmen und mit Puderzucker bestäuben.


Tipp:

Cake schmeckt besonders gut aus dem Kühlschrank. Achtung: Kuchen unbedingt vollständig abkühlen lassen, bevor er in den Kühlschrank kommt. Sonst fällt er zusammen und wird "pampig".



14 Ansichten

©2019 by saltysugar

  • Facebook
  • Instagram