• saltysugar

Zu zweit allein - das könnte helfen

Aktualisiert: Mai 5

Ja, ja Corona schon wieder… Es ist ernst, betrifft uns alle. Die einen etwas mehr, die anderen etwas weniger.

Jetzt, wo man den (geliebten) Menschen teilweise nicht mehr so gut aus dem Weg gehen kann, hört man ja ab und zu, wie anstrengend es ist, z.B. die Kinder den lieben langen Tag bei Laune zu halten. Und man bekommt auch allerlei Hilfe an die Hand, wie man diese Krise am besten meistert.

Aber nicht nur Kinder wollen bespasst werden, auch der Lebenspartner ist einem unter Umständen zu dieser Zeit etwas öfter ein bisschen näher als sonst.

Damit niemand von dem Angebot der gratis Paar-Beratung Gebrauch machen muss, gibt’s hier ein paar mögliche Beschäftigungen für die Zeit zu zweit in den eigenen 4 Wänden:

Kleiderschrank ausmisten

Fängt ja schon ganz toll an? Stimmt. Aber man könnte das ja auch mal so machen:

SIE muss 3 Kleidungsstücke wegschmeissen, die ER aussucht, wenn ER im Gegenzug 3 Kleidungsstücke anzieht, die SIE aussucht (Schaulaufen nach Wunsch inklusive).

Origami

Die Kunst des Papierfaltens.

Der Schwierigkeitsgrad wird kontinuierlich gesteigert (nach Belieben kann eine Stoppuhr das ganze aufpeppen).

Wer zuerst ausrastet, hat verloren. Lässt sich auch gut in ein Trinkspiel integrieren…

Anleitungen und Inspiration gibt’s wie immer im Internet.

Liebe geht durch den Magen

Lebensmittelkombi-Blindverkostung (z.B. Essiggurken mit Nutella o.ä.).

Zugegeben, das setzt ein wenig Vertrauen in den Partner und die Beziehung voraus - wegen (versehentlicher) (Lebensmittel)Vergiftung und so… :). Der Vorteil: Der Kühlschrank wird mal wieder aufgeräumt...

Dinner-Challenge

Einer von euch sucht 5 Lebensmittel aus, mit denen (und nur mit denen) der andere ein möglichst opulentes (essbares) Menü zaubern muss.

Playlist for you

Erstellt eine Playlist für euren Partner, die er/sie erst nach der Krise hören darf (oder muss).

Ich packe meine Koffer und reise nach….

Ein bisschen 0815 - aber hey, wenn nicht jetzt, wann sollte es motivierender sein, eine (Welt)Reise von A - Z durchzuplanen?

Und wenn man schon dabei ist, kann man gleich noch zusammen anfangen, die entsprechende Sprache zu lernen.


Zalando

Stellt eurem Partner auf Zalando ein Outfit zusammen, das er/sie dann anziehen muss.

Cookie

Kekse backen ist nicht nur etwas für Weihnachten. Zusammen Plätzchen zu backen (am besten den Teig selber machen!) kann nicht nur mega lustig, sondern auch entspannend sein. Auch hier kann gerne mal von der Norm abgewichen werden: Whisky-Kugeln, PiñaColada-Kekse, Bananen-Split-Cookies, … der Fantasie und Google sind keine Grenzen gesetzt.

Psycho

Ein bisschen Psychoanalyse gefällig?

Im Internet gibt es zahlreiche Seiten mit Psychotests zu allen Befindlichkeiten. Ihr wisst ja gar nicht, was ihr alles noch nicht über euch wusstet…

Z.B. testedich.ch

Orte des Grauens

Wusstet ihr, dass es in der Schweiz einen "Arschwald" gibt? Googelt ruhig, wenn ihr mir nicht glaubt. Und dieser Ortsname ist nur die Spitze des Eisbergs! Sucht zusammen oder getrennt nach lustigen Ortsnamen und tragt euch diese dann gegenseitig vor.

Malen für Grosse

Gehört zum Standard-Reperoire der Pärchen-Aktivitäten: Bodypainting. Schon mal ausprobiert? Traut euch. Es ist wirklich lustig. Und es braucht dazu auch nicht die teuren Body-Painting-Farben aus dem Fachgeschäft. Ganz normale Wasserfarbe oder Fingermalfarben tun es auch (vielleicht nicht gerade auf dem weissen Spannteppich ausprobieren…)

Tasting

Habt ihr schon immer mal eine Weinprobe machen wollen, aber das ganze Drum und Dran hat euch abgeschreckt? Dann bestellt euch online ein paar verschiedene Flaschen Wein und probiert diese fachmännisch zu Hause durch.

Geht natürlich auch mit Whisky, Gin oder Bier. Bei den "harten Sachen" empfehlt es sich allerdings, der Haushaltskasse und Leber zuliebe die Miniatur-Flaschen zu kaufen.

Vorlesen

Was im ersten Moment komisch klingt, kann, je nach Lektüre, ganz spannend werden…

Wie kindisch

Seifenblasen vom Balkon oder der Terrasse um die Wette pusten, Verstecken in der Wohnung spielen, im Garten oder dem Balkon zelten, mit Wasserfarben malen, Trickfilme schauen,…

In den eigenen 4 Wänden sollte man schliesslich tun und lassen können was man will. Und in einer Zeit, in der eh alle ein bisschen spinnen, erst recht!

Übung macht den Meister

Sushi by your self, Steamer-Gerichte oder Schokoladen-Soufflé…Bis zur nächsten Dinner-Party könnt ihr mit kulinarischen Meisterwerken brillieren.

Hier noch ein keiner Erfahrungstipp: Pfanne beim Flambieren vom Gesicht weghalten.... Augenbrauen wachsen langsam und so lange dauert die ganze Corona-Sache (hoffentlich) nicht mehr.

Wenn gar nichts mehr geht

Auf Wikipedia, "zufälliger Artikel" anklicken (Wikipedia im Menü links, 3. Tag von oben) und den anderen zu Tode langweilen.

Ich wünsche viel Spass beim Ausprobieren und allen eine gute Zeit zu zweit.

Bleibt zu Hause und vor allem: Bleibt gesund!

©2019 by saltysugar

  • Facebook
  • Instagram